Die Ausbildung bei den rheinland pfälzischen Feuerwehren besteht aus mehreren aufeinander aufbauenden Ausbildungsstufen:

Feuerwehr-Grundausbildung (Truppmann Teil 1 und 2)

Jedes aktive Feuerwehrmitglied absolviert zunächst obligatorisch die Feuerwehr-Grundausbildung.
Die Truppmann Ausbildung gliedert sich in 2 Teile:

- Teil 1 (70 Stunden verteilt auf verschiedene Wochenenden) findet zentral (für uns meistens in der Feuerwache Diez) statt. Der Unterricht gliedert sich hier in Theorie und Praxis gemäß den Vorgaben der LFKS bzw. der Feuerwehrdienstvorschrift 2.
Themen sind u.a.: Brennen und Löschen, Rechtskunde, Fahrzeug und Gerätekunde, Technische Hilfeleistung, Erste Hilfe

- Teil 2 (80 Stunden in mehreren Jahren) findet in der örtlichen Einheit statt.
Hier wird das vorhandene Grundlagenwissen erweitert und vertieft.

Atemschutzgeräteträger

Atemgifte zählen zu den häufigsten Gefahren im Feuerwehreinsatz. Bei Bränden werden häufig hochgiftige Brandgase freigesetzt, aber auch bei Einsätzen mit Gefahrgut ist Atemschutz unumgänglich. Die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger erfordert körperliche Fitness und psychische Belastbarkeit. In 25 Ausbildungseinheiten werden die Teilnehmer dieses Lehrgangs auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Maschinist für Feuerwehrfahrzeuge

Maschinisten bewegen nicht nur das Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzstelle, sie bedienen auch die mitgeführten technischen Aggregate wie die Feuerlöschpumpe. Verantwortungsbewusstsein und technisches Geschick werden besonders von Maschinisten gefordert.

Truppführer-Ausbildung

Ein Trupp ist die kleinste taktische Einheit der Feuerwehr und besteht situationsabhängig aus zwei oder drei Feuerwehrmännern. Der Truppführer ist verantwortlich für die Ausführung der seinem Trupp erteilten Aufgaben am Einsatzort (z.B. Brandbekämpfung oder Menschenrettung). Die Truppführerausbildung umfasst 35 Stunden, vertieft die Fachausbildung und vermittelt erste Führungskenntnisse.

In der nachfolgenden Übersicht erhalten Sie einen kurzen Überblick über den Ablauf der Feuerwehr Ausbildung.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zum Vergrößern - Auf die Grafik klicken

Ein Download der Übersicht ist hier möglich:

Download [5 KB]



Weiterführende Links

Download von Ausbildungsunterlagen