Brandbericht Nr. 2 - 2010 - Einsatz Nr. 5

Freitag 24.12.2010

F 3 - Scheunenbrand Nachbargemeinde Cramberg

Alarmierung erfolgte durch Rettungsleitstelle per Funkmeldeempfänger und Sirene um 06:28 Uhr

eingesetzte Kräfte: 12 Feuerwehrleute aus Balduinstein / weitere Feuerwehrleute aus Cramberg und Diez

Das von der Rettungsleitstelle als Scheunenbrand gemeldete Feuer stellte sich als brennende Mülltonne in der Scheue heraus.
Die Mülltonne wurde von der Feuerwehr Cramberg abgelöscht. Für die Einheiten Balduinstein und Diez endete der Einsatz bereits auf der Anfahrt.


Hilfeleistungsbericht Nr. 3 - 2010 - Einsatz Nr. 4

Mittwoch 22.12.2010

H 1 - Öl auf Gewässer - kein Eingreifen notwendig

Alarmierung erfolgte durch Rettungsleitstelle per Funkmeldeempfänger und Sirene - 15:51 Uhr

eingesetzte Kräfte: 6 Feuerwehrleute aus Balduinstein

Es wurden keine ausgelaufenen Betriebsstoffe in der Lahn festgestellt.


Hilfeleistungsbericht Nr. 2 - 2010 - Einsatz Nr. 3

Freitag 30.04.2010

H 1 - Bergung Wasserleiche

Alarmierung erfolgte durch Rettungsleitstelle per Funkmeldeempfänger und Sirene - 10:52 Uhr

eingesetzte Kräfte: 6 Feuerwehrleute aus Balduinstein / weitere Feuerwehrleute aus Diez

Durch einen Passagier eines vorbeifahrenden Zuges wurde die bereits am vorabend in Diez vermisst gemeldete und erfolglos gesuchte Person in der Nähe der Eisenbahnsbrücke Balduinstein im Wasser treibend gemeldet. Aufgabe der Wehreinheit Balduinstein war die Bergung der Person.
Sie wurde dabei durch die Einheit Diez mit dem Boot unterstützt.


Hilfeleistungsbericht Nr. 1 - 2010 - Einsatz Nr. 2

Sonntag 28.02.2010

H 1 - Umgestürzte Bäume im Ortsbereich

Alarmierung erfolgte durch FEZ Diez per Funkmeldeempfänger und Sirene

eingesetzte Kräfte: 12 Feuerwehrleute aus Balduinstein / weitere Feuerwehrleute aus den umliegenden Gemeinden.

Sturmtief Xynthia sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehren im Rhein Lahn Kreis. Gegen 14:40 Uhr wurde die Einheit Balduinstein wegen umgestürzter Bäume auf der Lahntalstraße Balduinstein Richtung Geilnau alarmiert.

Im Laufe des nachmittags wurden verschiedene Einsatzstellen abgearbeitet:

- umgestürzte Bäume zwischen Balduinstein und Geilnau
- umgestürzter Baum im Ortsbereich - Brühl
- umgestürzter Baum K 25 Balduinstein - Birlenbach
- Begleitung eines auf der Bahnstrecke Gießen - Limburg kurz vor Balduinstein beschädigten Zuges zurück nach Diez.
Die Bahnstrecke wurde zwischen Limburg und Koblenz bis zum nächsten Morgen komplett für den Bahnverkehr gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr konnte aufgrund der Wetterlage nicht eingerichtet werden. Die in Balduinstein festsitzenden Reisenden wurden mit dem beschädigten Vectus zurück nach Limburg gebracht.

satndardgallery

Brandbericht Nr. 1 - 2010 - Einsatz Nr. 1

Mittwoch 27.01.2010

F 3 - Kellerbrand Nachbargemeinde Cramberg

Alarmierung erfolgte durch Rettungsleitstelle per Funkmeldeempfänger und Sirene

eingesetzte Kräfte: 12 Feuerwehrleute aus Balduinstein / weitere Feuerwehrleute aus Cramberg und Diez

Zu einem Kellerbrand in Cramberg wurde die Balduinsteiner Feuerwehr gegen 5:37 Uhr in die Nachbargemeinde gerufen. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass sich keine Bewohner mehr im Gebäude aufhielten.
Die Balduinsteiner Wehr unterstützte beim Aufbau der Wasserversorgung und stellte den Sicherheitstrupp für die im Einsatz befindlichen Cramberger Atemschutzgeräteträger.

satndardgallery