- Achten Sie auf die Windrichtung, immer mit dem Wind löschen
- nicht in die Flammen spritzen sondern von unten in die Glut
- ausreichend Abstand halten, damit die Pulverwolke möglichst den gesamten Brand einhüllt
- stoßweise löschen

- Flächenbrände von vorne und von unten löschen, nicht von hinten oder oben
- Löschvorgang auf das Brandgut konzentrieren, nicht auf die Flammen

- Tropf- oder Fließbrände von der Austrittstelle zur brennenden Lache hin löschen

- größere Brände immer mit mehreren Feuerlöschern bekämpfen
- die Feuerlöscher gleichzeitig und nicht nacheinander einsetzen

- nach dem Löschen bitte die Brandstelle nicht verlassen, sondern aufmerksam beobachten, um Rückzündungen rechtzeitig zu erkennen

- bitte stellen Sie sicher, dass der/die eingesetzten Feuerlöscher nach dem Einsatz wieder aufgefüllt werden und voll funktionsfähig wieder an dem gewohnten Standort platziert werden

Quelle:

http://www.feuerloescher.org