Zeitung vom 23.06.2011
Demo für Gott: Christen gehen für ihren Glauben auf die Straße

Balduinstein - Christen der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus sind am Donnerstag wie viele andere Gemeinden im Bistum Limburg einer alten Tradition gefolgt und haben sich zum Fronleichnamszug auf den Weg durch ihre Gemeinde gemacht.
Hier gehts zur Bilderstrecke

Im jährlichen Wechsel führt die Route entweder durch die Dorfmitte oder durch Hausen. In diesem Jahr waren die Bewohner des Ortsteils auf der Lahnhöhe besonders gefragt, wurden bei den Vorbereitungen aber auch durch ihre Mitbürger aus dem Tal tatkräftig unterstützt. Drei prächtig geschmückte Altäre mit liebevoll gestalteten Blumenteppichen, bunte Fähnchen und kleine Altäre an den Häusern entlang des Wegs zeugten davon, dass diese besondere Form, den eigenen Glauben öffentlich zu demonstrieren, in der kleinen Lahngemeinde mit viel Überzeugung und Engagement gelebt und praktiziert wird. Deutliches Zeichen der Ökumene: Der evangelische Posaunenchor St. Peter begleitete die Prozession. Die Balduinsteiner Feuerwehr sperrte die Straßen ab und sicherte den Zug, sodass sich die Gemeindemitglieder, wie es Pater Martin Kleer formulierte, gemeinsam auf den Weg machen konnten. Da wollte auch Petrus offensichtlich nicht zurückstehen und vertrieb die heranziehenden dunklen Wolken mit einem kräftigen Wind.


Zeitung vom 18.02.2011
Fritteuse in Gasthaus gerät in Brand

Balduinstein - Ein Feuer in der Fritteuse eines Gasthauses in Balduinstein hat am Freitagvormittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Fett in dem großen Küchengerät hatte sich entzündet. Dank dem schnellen Einsatz der Einheiten aus Balduinstein, Cramberg und Diez, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude und größerer Schaden vermieden werden.

Die Brandursache ist unklar. Während einige Einsatzkräfte das Feuer löschten, sicherten andere das Gebäude ab. Der Schaden beläuft sich auf die Großküchenfritteuse, des in Balduinstein alteingesessenen Gasthauses.