Wir möchten sie zu einem virtuellen Rundgang in unserem Gerätehaus einladen.

Ein paar Details über uns Gerätehaus:

Am Donnerstag den 30.04.1981 wurde das Gebäude der alten Schule abgerissen. Das 1836 errichtete Gebäude diente in seiner Geschichte als örtliche Volksschule, beherbergte Wohnungen, war Sitz der Gemeindevertreterversammlungen, diente als Wahllokal und war in letzter Funktion das Gerätehaus und die Garage der Feuerwehr. Nachdem das Haus baufällig geworden war, soll nun nach Genehmigung der Verbandsgemeinde Diez an fast gleicher Stelle ein neues Gerätehaus gebaut werden. Im neuen Haus soll neben der Garage auch ein Aufenthalts / und Schulungsraum untergebracht werden.

Am Donnerstag, den 26.11.1981 wurde Richtfest im neuen Gerätehaus gefeiert. Am Samstag, den 04.06 und Sonntag den 05.06.1983 wurde das Gerätehaus eingeweiht. Das neue Haus besteht aus einer 45 m² großen Garage, einer 6 m² großen Werkstatt (heute die Küche), einem 20 stufigen Treppenhaus, einer 6 m² großen Toilettenanlage und einem 37 m² großen Unterrichts und Schulungsraum. Die Zeit vom Richtfest bis zur Einweihung wurde für den Innenausbau genutzt. Hierbei leisteten die Mitglieder der FW 600 unentgeltliche Arbeitsstunden und konnten damit ca. 30.000 DM Baukosten einsparen.

Außenansichten


Schulungs und Versammlungsraum:


Lage unseres Gerätehauses in Balduinstein: